Dr. Bärbel Hasel

Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Dr. Bärbel Hasel studierte Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. 2008 erhielt sie ihre Approbation als Zahnärztin und promovierte 2012 zu Dr. med. dent.. Von 2008 bis 2010 absolvierte sie ihre Assistenzzeit in verschiedenen Praxen in Berlin und Oberschwaben und kam 2011 nach Franken zurück, wo sie seit 2016 das Team des ZahnZentrums Langenzenn verstärkt.

Frau Dr. Hasel ist im Fachbereich ästhetische Zahnheilkunde und Kinder- und Jugenzahnheilkunde weitergebildet und Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften wie der DGZMK und der DGKiZ.

Webseite

Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Der erste Besuch in unserer Praxis

Für den ersten Besuch nehmen wir uns viel Zeit, damit ihr Kind sich an die neue Umgebung und das Praxisteam gewöhnen kann. Wir behandeln mit kinderpsychologischer Führung, mit Hypnosetechniken, benutzen eine kindgerechte Sprache und arbeiten immer mit den Kindern, aber niemals gegen ihren Willen.

Frühe und wirksame Prophylaxe

Um zu verhindern, dass Ihr Kind an Karies erkrankt, bieten wir ein Kinderprophylaxeprogramm, eine Zahnputzschule und eine Kinder-Ernährungsberatung an. So werden die Kleinsten schonend uns stressfrei an die Behandlung gewöhnt.

Außerdem können so auch Kiefer- und Zahnfehlstellungen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Milchzähne

Ob bei Füllungen, Wurzelbehandlungen oder Kronen- für Milchzähne werden spezielle Materialien benötigt. Im Bedarfsfall klären wie Sie gerne auf, welche Behandlung für Ihr Kind die Beste ist.

Empfehlungen

Sie können als Eltern den Zahnarztbesuch Ihres Kindes bereits im Vorfeld positiv beeinflussen,

Vermeiden Sie negative Formulierungen! Wenn Sie selbst nicht gerne zum Zahnarzt gehen, sprechen Sie mit Ihrem Kind nur das Nötigste und seien Sie ruhig und entspannt. Haben sie positive Gedanken und machen Sie ein fröhliches Gesicht.

Wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung.